Über Uns

Die LMtec GmbH ist ein Beratungsunternehmen mit Expertise im Lifecycle-Management von Produkten und produktbezogenen Dienstleistungen.



Lifecycle-Management
Lifecycle Management Überblick



Unsere Mitarbeiter beraten Kunden aller Industriesegmente bei der Konzeption und Implementierung von Lifecycle-Management Systemen, identifizieren Potentiale und entwickeln die richtige Strategie zur Planung und Einführung unternehmensspezifischer Gesamtlösungen des Lifecycle-Managements. Darüber hinaus bieten wir unsere langjährige Erfahrung bei der Prozess- und Methodenberatung an.



Offerings
Unser Dienstleistungsangebot



Kontinuierlich richten wir unsere Strategie sowohl inhaltlich, als auch organisatorisch an neuen Trends und Entwicklungen aus, um den Zustand existierender Projekte und Vorgehensmodelle stetig zu verbessern. Dabei stehen eine hohe Qualität und die Abbildung kompletter Prozessketten (End-to-End) für uns im Vordergrund und prägen unsere Vorgehensweise.

Als Dienstleitungspartner der Firma Siemens Industry Software sind wir systemseitig auf die Lösungen der Teamcenter PLM Plattform spezialisiert. Derzeit sind wir in der Schweiz am Standort Erlen (TG) vertreten.

Technologie

Wir unterstützen Kunden bei der optimalen Auswahl marktgängiger PLM Lösungen. Als Dienstleistungspartner der Siemens Industrie Software GmbH liegt unser Fokus auf den PLM Lösungen der Teamcenter Plattform.

Konzeption

Projekte im Bereich Lifecycle-Management müssen eine starke konzeptionelle Basis vorweisen um erfolgreich umgesetzt zu werden. Wir unterstützen Kunden bei der Ausarbeitung einer unternehmensspezifischen PLM Strategie und liefern eine PLM End-to-End Lösung für Neu-Implementierungen oder PLM Transformationen von der Systemkonzeption bis hin zum Systembetrieb.

Implementierung

Als Experten für die Teamcenter Plattform der Firma Siemens, sind wir erster Ansprechpartner bei der Umsetzung kunden- oder branchenspezifischer Lösungen. Unsere Erfahrungen umfassen dabei neben der Ausarbeitung spezifischer Anforderungen und Use Cases auch die Datenmodellierung, Systemkonfiguration und Implementierung spezifischer Systemerweiterungen (Customizing).

MRO Prozess

Auf der Basis der Service-Strategie unserer Kunden entwickeln und setzen wir Lösungen auf Basis Teamcenter MRO (Maintenance-Repair-Overhaul) um und beraten unsere Kunden zu den Themen Installed Base Management, Service Engineering Management und Performance Based Services.

Requirements Management

Im Bereich Anforderungsmanagment unterstützen wir unsere Kunden bei der Erfassung, Definition und Verwaltung produkt- und komponentenspezifischer Anforderungen (RFLP) von der frühen Phase bis hin zum physischen Produkt über alle Produktvarianten hinweg.

Engineer-to-Order

Die Herstellung individualisierter Produkte nach Kundenspezifikation findet häufig Anwendung im Maschinen- und Anlagenbau. Dazu bieten wir unseren Kunden vordefinierte und anpassbare Vorgehensmodelle, die den Gesamtprozess vom Angebotsmanagement bis hin zur auftragsspezifischen Stücklisten und Dokumenten abbilden (As-Built Management). Dies umfasst dabei auch die Anbindung der entsprechenden Konstruktions- und Produktauslegungsprozesse.

Vorgehensmodell


Folgende Leitlinien prägen unser Vorgehensmodell

Focus auf Kundennutzen

Wir beraten unsere Kunden beim Aufbau ihrer unternehmensweiten PLM Strategie und sorgen dafür, dass der optimale Nutzen durch die Systemeinführung durch höhere Produkt-Qualität und effizientere Prozesse erreicht wird. Wir ergänzen das interne Know How unserer Kunden punktuell mit erfahrenen Beratern, um gemeinsam zu einer effizienten und schnellen Umsetzung zu gelangen.


Effiziente Umsetzung

Schnelle Erfolge werden durch die richtige Priorisierung der Themen bezüglich Aufwand und Nutzen erreicht. Durch die Nutzung der LMtec Industrie Best Practices reduziert sich der Einführungsaufwand neuer Systeme und Teillösungen signifikant.


Unterstützung des Veränderungsprozesses

Lifecycle Management betrifft alle im Unternehmen und fordert Änderungen in den Bereichen Organisation, Prozesse und Arbeitsmethoden. Die LMtec Vorgehensweise berücksichtigt diese Herausforderungen und gestaltet gemeinsam mit dem Kunden den Veränderungsprozess (Organisational Change) um eine zügige Systemeinführung mit dem entsprechenden Nutzen zu ermöglichen. Wir unterstützen unsere Kunden bei der erforderlichen Transformation und bringen deren Geschäftsziele in einen Einklang mit den täglichen operativen Anforderungen an ihre Mitarbeiter.


Hohe Akzeptanz durch agile Vorgehensweise

Die potentiellen Anwender arbeiten von Beginn an aktiv bei der Gestaltung von Systemen und Anwendungsszenarien mit. Diese ist Bestandteil einer von LMtec propagierten iterativen Vorgehensweise. Die Detaillierung der Lösung erfolgt nachfolgend über kurze, schnelle Iterationsschleifen.



Mit dem Ziel einer nachhaltigen und durchgängigen Vorgehensweise für die Einführung von Lifecycle Management Services in ihrem Unternehmen nutzen wir einen ganzheitlichen, flexiblen Ansatz für einen effizienten Projektablauf. In Abhängigkeit der Anforderungen des Kunden werden die Schwerpunkte in den einzelnen Phasen individuell angepasst. Ziel für uns ist es immer einen maximalen Kundennutzen bei der Definition und Durchführung des Projektes zu erreichen.


Customer Value

PLM Architektur

Das Fundament eines jeden Projektes liefert die Projektarchitektur, die auf den Geschäftstreibern und Geschäftszielen unserer Kunden aufbaut und die Ziele und Strategie der Zusammenarbeit definiert. Durch die initiale Projektarchitektur wird sichergestellt, dass die geschäftlichen Anforderungen unserer Kunden über den Projektverlauf im Fokus stehen und letztlich erfüllt werden. Vorgehensweise, Strategie und Zieldefinition ergeben sich aus der Betrachtung von geschäftlicher, funktionaler, technischer und organisationaler Sicht. Hieraus wird ein detaillierter Ansatz für die Phase der Lösungsumsetzung abgeleitet, der optimal die Kundenbedürfnisse erfüllt.


Customer Value

Lösungsarchitektur

Die Vorgehensweise für die Umsetzung der Lösung wird kundenspezifisch auf die speziellen Kundenanforderungen und Rahmenbedingungen angepasst. Grundlage ist ein iteratives Phasenmodell das durch ein agiles Vorgehen ergänzt werden kann. In allen Phasen der Lösungsumsetzung wird die Betrachtung auf alle Sichten des Projektes aufrechterhalten. Jeweils zu den Meilensteinen wird sichergestellt, dass man sich bei der Lösungssuche nicht nur auf die technische Lösung konzentriert, sondern den Gesamtänderungsprozess für den Kunden im Blick hat. Hierdurch minimiert sich das Projekt-Risiko für den Kunden.In Abhängigkeit von den Rahmenbedingungen kann ein agiles Vorgehen sinnvoll sein. Dies wird in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden erarbeitet.


Customer Value

Organisationale Architektur

Der Erfolg der Einführung von Lifecycle Management Prozessen und Lösungen hängt maßgeblich von der Qualität des Änderungsprozesses ab, der damit einhergeht. Bereits die Definition und Umsetzung einer technischen Lösung muss dies berücksichtigen. Wir erarbeiten gemeinsam mit unseren Kunden organisatorische und inhaltliche Lösungen, um die Einführung der technischen und prozessualen Lösungen optimal zu unterstützen. Hierzu gehören u.a. Key User Konzepte, Trainings, erweiterte Tests- und Prototypen Szenarien und eine individuell angepasste Dokumentation, die bereits in der Planungs- und Umsetzungsphase so aufgebaut wird, dass sie sowohl die technischen Neuerungen beschreibt, als auch die methodischen und prozessualen.


Customer Value

Jobs


Lifecycle-Management ist die Strategie zur nachhaltigen Steigerung der Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Wir beraten Kunden aller Industriesegmente bei der Konzeption und Implementierung von Lifecycle-Management Systemen und unterstützen bei der Strategieentwicklung, Planung und Einführung unternehmensspezifischer Gesamtlösungen. Darüber hinaus nutzen wir unsere langjährige Erfahrung bei der Prozess- und Methodenberatung und übernehmen ebenfalls Aufgaben des Projektmanagements.

Sie konnten schon erste Erfahrungen im Lifecycle-Management sammeln oder haben idealerweise bereits Erfahrung mit branchenüblichen Standardsoftwarelösungen in den Bereichen ERP, PLM oder CAD/CAM. Aber auch als Berufseinsteiger/in mit Hochschulabschluss in Ingenieurswissenschaften, Informatik oder verwandten Studienrichtungen sind sie bei uns richtig und werden auf Ihre bevorstehenden Projektherausforderungen gezielt vorbereitet.

Sie sind offen im Umgang mit Menschen, sind teamfähig und bringen ein großes Interesse für IT Technologien mit. Neben Deutsch überzeugen Sie durch Ihre soliden Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ebenfalls interessieren Sie sich für Unternehmensabläufe und -organisation und bringen Kenntnisse der Produktentwicklung, -herstellung und Instandhaltung mit. Wir bieten Ihnen ein teamorientiertes Arbeitsumfeld und fördern Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir kontinuierlich neue Mitarbeiter für die Bereiche

• Prozess- und Methodenberatung
• Projektleitung
• Lösungsarchitektur und Konzeptentwicklung
• Implementierung und Softwareentwicklung

Bewerbungen können per Email an lmtec@lmtec.ch gesendet werden oder per Post an

LMtec swiss GmbH
Guggenbühlstr. 22
CH-8586 Erlen

Kontakt

Unsere Adresse

LMtec swiss GmbH
Guggenbühlstr. 22
CH-8586 Erlen
Tel: +41 71 545 07 60
Fax: +41 43 260 92 60
Email: lmtec@lmtec.ch